Hallöchen,

dieses Rezept ist ausnahmsweise nicht von mir. Ich versuche ja gerade keine Nudeln mehr zu essen, wegen dem Gluten. Aber ich bin mir sicher es schmeckt super lecker, da das meine kleine Schwester gekocht hat 🙂 vielen Dank an dieser Stelle für das Rezept und Foto :-* Sie ernährt sich auch Low Carb. Allerdings macht sie viel Sport und braucht deshalb mittags Kohlenhydrate, daher dieses Rezept. Hier gilt auch wieder, wenn du Kohlenhydrate sparen magst, lass einfach die Nudeln weg 😉 schmeckt auch super lecker. ICH mag ja Brokkoli und du?

Low Carb Dinkel-/Vollkornnudeln mit Brokkoli-Hähnchen

Portionen 3

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Brokkoli (je 500g)
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 125g Dinkel-/Vollkornnudeln
  • Gewürze

Zubereitung

Schritt 1
Nudeln kochen. Zwiebeln andünsten und das Fleisch dazugeben. Den Brokkoli mit einem Glas Wasser in die Pfanne dazugeben und garen.
Schritt 2
Danach nach Belieben würzen und mit den Nudeln servieren.
Low Carb Dinkel-/Vollkornnudeln mit Brokkoli-Hähnchen

Low Carb Dinkel-/Vollkornnudeln mit Brokkoli-Hähnchen

dein Gänseblümschen

(Visited 85 times, 1 visits today)
0