Hallöchen,

Low Carb heißt wenig Kohlenhydrate und das bedeutet, dass man ab und an Kohlenhydrate in sein Essen einplanen sollte. Ich esse sie vor allem gerne mittags 🙂 Und da mag ich es auch richtig gerne schön deftig. Denn ich liebe Oliven und Fetakäse, dazu noch Zucchinis und eine gesunde Kohlenhydratquelle und fertig ist ein super einfaches, aber leckeres Gericht.

Gerade an meinen Sporttagen ist dieses Rezept toll, da es auch ganz einfach noch einmal aufgewärmt werden kann. Ich hoffe, du testest es auch mal aus und schreibst mir in die Kommentare, ob es dir auch so gut schmeckt, wie mir 🙂

 

Zucchinipfanne

super leckere Zucchinipfanne

Bulgurpfanne mit Zucchinis

Portionen 1-2

Zutaten

  • 100g Bulgur
  • 1 Zucchini
  • 1/4 Fetakäse
  • 1/2 Zwiebel
  • Eine Hand voll Oliven (schwarze oder grüne)
  • Kräuter (frisch oder getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1
Den Bulgur nach Anleitung kochen und gleichzeitig Zwiebel, Feta und Zucchini schnibbeln.
Schritt 2
Nun die Zwiebeln anbraten, danach die Zucchinistückchen hinzugeben. Die Kräuter kannst du auch schon jetzt dazugeben, damit sie ihr volles Aroma entfalten.
Schritt 3
Wenn der Bulgur fertig ist, diesen einfach in die Pfanne zu der Zucchini- und Zwiebelstückchen dazugeben. Zuletzt den Fetakäse und die Oliven mit in die Pfanne geben und das Ganze noch abschmecken und nach Bedarf würzen. Und fertiiiiig...
Zucchinipfanne2

Die feine Zucchinibulgurpfanne

Alles Liebe

dein Gänseblümschen

(Visited 168 times, 1 visits today)
0