Hallöchen,

der Fall tritt ein: du bist zum Abendessen eingeladen und sollst ein Fingerfood-Gericht mitbringen. Hmm, du ernährst dich Low Carb, es ist ein ABENDessen, sprich es sollte möglichst ohne Kohlenhydrate sein und dann will man natürlich auch mit etwas dekorativem glänzen 😉 Hier habe ich das perfekte Rezept für dich. So musst du dich auch nicht den ganzen Abend rechtfertigen, dass man mit Low Carb ja abends NICHTS essen kann. Nein du zeigst den Leuten, dass es super feine Low Carb Gerichte gibt, die sogar allen Nicht-Low-Carbern schmecken! Ich hoffe du kannst das Rezept mal ausprobieren und erfreust dich genauso daran, wie ich 🙂

Low Carb Lachs-Spinat-Rolle

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Packung Lachs (geräuchert)
  • 1 Packung Spinat (oder frischen Spinat)
  • 200g Frischkäse

Zubereitung

Schritt 1
Eiweiß mit Salz steif schlagen.
Schritt 2
Eigelb mit Spinat mischen und würzen.
Leckere Low Carb Lachs-Spinat-Rolle
Schritt 3
Die beiden Massen vorsichtig mischen.
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle
Schritt 4
Das Ganze auf einem Backblech verteilen und bei 200 Grad 10-12 min backen.
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle
Schritt 5
Danach den Spinatboden mit Frischkäse bestreichen und den Lachs darauf auslegen.
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle
Schritt 6
Das Ganze einrollen und in Scheiben schneiden.
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle
Low Carb Lachs-Spinat-Rolle

Low Carb Lachs-Spinat-Rolle

Alles Liebe

dein Gänseblümschen

(Visited 502 times, 1 visits today)
0