Hallöchen,

naaaa Lust auf was Süßes zum Frühstück? Ich bin ja der absoluuuut süße Frühstücker 😀 Nur leider fehlt es meist an den nötigen Zutaten. Denn für die meisten Pancakes braucht man spezielle Zutaten. Doch dafür habe ich nun eine tolle Lösung gefunden:

super einfache Protein-Pancakes. Sie sind super lecker, einfach und sehr schnell zubereitet 😉

Versuch sie doch mal und schreib mir in die Kommentare, ob du sie magst 😉

Eiweißpancakes

Zutaten

  • 25g Eiweißpulver (ich hatte Vanille)
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • Etwas Buttervanillearoma

Zubereitung

Schritt 1
Die Eier aufschlagen und alle anderen Zutaten hinzugeben und miteinander vermischen. Du musst bei diesem Rezept nicht unbedingt das Eiweiß steif schlagen, kannst es aber trotzdem machen, wenn du möchtest 😉
Schritt 2
Fett in einer Pfanne erhitzen und anschließend den Teig zu kleinen Pancakes hinein klecksen und herausbacken.
Schritt 3
Ich habe dazu noch eine Sauce aus Himbeeren und einem Apfel gekocht und diese darüber gegeben. Es passt natürlich auch Low Carb Sirup dazu 😉
Eiweißpancakes2

lecker Eiweißpancake

Alles Liebe

dein Gänseblümschen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieses Eiweißpulver habe ich verwendet und würde ich dir empfehlen: MYPROTEIN Impact Whey Protein Vanilla, 1er Pack (1 x 1 kg)

(Visited 73 times, 1 visits today)
0