Hallöchen,

wie versprochen kommt heute ein Rezept zu Brot-Ersatz mit Chia-Samen. Es ist jetzt zunächst kein Brot sondern nur Kräcker, aber mhhhhh mega gut! ich finde eh generell Knäckebrot ein super Ersatz zu Brot =) Die Konsistenz der Chia- Samen (so glibberig) ist noch etwas Gewöhnungssache, aber in gebackener Form ist davon nichts mehr zu merken 😉 Was hältst du von Chia- Samen so generell?

Dein Gänseblümschen

Low Carb Chia- Kräcker

Zutaten

  • 1/4 Tasse Chia- Samen
  • 1/2 Tasse Leinsamen (geschrotet)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Salz
  • Gewürze (ich persönlich habe Kräuter de Provence verwendet)

Zubereitung

Schritt 1
Die Chia- und Leinsamen mit dem Wasser mischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen, damit sie das Wasser binden.
Schritt 2
Danach alle Zutaten vermischen und ganz flache kleine Fladen auf einem Backblech formen.
Schritt 3
Das Ganze bei 150 Grad ca. 1 Stunde backen. Ganz wichtig ist es beim Backen die Ofentüre durch einen Kochlöffel oder ähnliches offen zu halten, so dass die Feuchtigkeit entweichen kann. Die Backzeit kann je nach Ofen und je nachdem, wie hart du sie haben möchtest variieren.

Low Carb Chia-Kräcker (3)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Chiasamen findest du hier zu kaufen: Rainforest Foods Chia Samen, 1er Pack (1 x 300 g) – Bio

(Visited 654 times, 1 visits today)
0