Hallöchen,

jaaaaa so langsam geht es auf den Sommer zu und das heißt, es steht jede Menge Obst auf meinem Speiseplan 🙂 Natürlich kann ich eigentlich gar nicht so viel Obst essen, wie ich einkaufe und deshalb (und auch aus ökologischen Gründen) koche ich Marmelade. Bisher habe ich das noch nicht in der Low Carb Variante ausprobiert, aber JETZT dank meiner geliebten Chiasamen, ist auch das kein Problem mehr 😉

Ich hoffe du proierst es auch mal aus 🙂 Übrigens kannst du den Rhabarber durch jedes beliebige Obst ersetzen. Nur bei gefrorenen Früchten musst du Acht geben, dass du nicht zu viel Wasser hinzugibst.

In diesem Sinne einen Guten

dein Gänseblümschen

Low Carb Chia- Marmelade (Rhabarber-Zimt)

Zutaten

  • 15g Chiasamen
  • 250g Rhabarber
  • Stevia (nach Belieben)
  • Zimt
  • Wasser

Zubereitung

Schritt 1
Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Schritt 2
Dann die Stücke zusammen mit etwas Stevia und Zimt in einen Topf geben und mit etwas Wasser aufgießen. Das Ganze dann köcheln lassen, so dass der Rhabarber zerfällt. Wenn du die Fäden vom Rhabarbar nicht magst, kannst du es gerne noch pürieren. Danach noch einmal mit Stevia und Zimt abschmecken.
Schritt 3
Zuletzt die Chiasamen hinzugeben und die Masse in Gläser geben. Die Chiasamen gelen danach aus und festigen die Masse zu Marmelade 🙂
Chiamarmelade

Meine Marmelade zusammen mit einem Chia-Kräcker, das Rezept dazu findest du unter „Brot“ 😉

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Chiasamen findest du hier zu kaufen: Rainforest Foods Chia Samen, 1er Pack (1 x 300 g) – Bio

(Visited 29 times, 1 visits today)
1