Hallöchen,

mein Problem bei Low Carb sind oft, dass ich die kohlenhydratreichen Süßspeisen, wie Rohrnudeln, Grießbrei oder Milchreis sehr liebe und schlecht darauf verzichten kann. Bisher habe ich diese dann in mein Cheatmeal eingebaut, aber ich habe zugegebener Weise auch nie aufgehört nach Alternativen zu suchen 😀

Und jetzt habe ich etwas gefunden, es ersetzt den frisch gekühlten Milchreis für die warmen Sommertage 🙂 Wobei das Tolle daran ist, dass du ihn mit jedem von dir gewünschten Obstmus essen kannst, er super eiweißreich ist und deshalb auch super sättigt 🙂

 

Milchreis

Low Carb Milchreis mit heißem Obst

Zutaten

  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 1 Apfel
  • Etwas Süße
  • Zimt

Zubereitung

Schritt 1
Den Rhabarber und den Apfel waschen, schälen und in Stückchen schneiden. Dann beides mit etwas Wasser in einen Topf geben und einkochen, bis das Obst auseinanderfällt und alles zu einem homogenen Brei eingekocht ist.
Schritt 2
Nun den Brei noch mit etwas Süße und Zimt verfeinern. Den körnigen Frischkäse in ein Schälchen und den heißen Fruchtbrei darüber geben und ... genießen 🙂

Milchreis1

Lass es dir schmecken,

dein Gänseblümschen

(Visited 597 times, 4 visits today)
0