Hallöchen,

na wurdest du von dem Bild gecatched? Ja? Glaub ich dir 😉 Und es schmeckt auch mindestens so gut, wie es aussieht. Ich habe mittlerweile schon viele viele Low Carb Pancakerezepte ausprobiert, aber ich muss sagen, bisher hat mir nichts so richtig gut geschmeckt. Und ich muss sagen, ich bin eigentlich nicht sooooo ein riesen Kokosfan, ab diese Pancakes…Oh mein Gott!!! Du musst sie einfach probieren. Ich finde sie fast besser als das Original mit Weizenmehl 😉

Low Carb Kokos-Pancakes

<img src="http://www.low-carb-gerichte best diet pills for men.de/wp-content/plugins/getmecooking-recipe-template/images/print.png“ />Print recipe

Zutaten

  • 2 EL Magerquark
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Eiweißpulver
  • Stevia
  • Kokosmilch (so, dass die Konsistenz passt)

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten vermengen, dass eine homogene Masse entsteht und anschließend in einer Pfanne herausbacken.
Schritt 2
Mit frischen Beeren oder anderem Obst servieren.

Low Carb Kokos-Pancakes

Low Carb Kokos-Pancakes

Lass sie dir schmecken,

dein Gänseblümschen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dieses Eiweißpulver habe ich verwendet und würde ich dir empfehlen: MYPROTEIN Impact Whey Protein Vanilla, 1er Pack (1 x 1 kg)

(Visited 281 times, 1 visits today)
0