Hallöchen,

Naaaaaa was darf im Sommer nicht fehlen???? Richtig ERDBEEREN 😀 bei uns kann man sie leider erst im Juni selbst pflücken, aber solange kann man ja schon einmal gute Rezepte mit den gekauften Erdbeeren ausprobieren 😉

Und du kennst mich ja, ohne Schokolade geht bei mir gaaaaar nichts 😀

Vor allem die Kombination aus den beiden, also Schokolade und Erdbeeren ist super süß und lecker fruchtig. So fehlt folglich nur noch eine Komponente, die dem Dessert mehr Frische verleiht und da ist leicht gesüßter Quark die perfekte Lösung.

Also alles in allem mit Süße, Frucht, Schokolade und Frischekick der perfekte Sommerkuchen für den Familienkaffee 🙂

Schokoerdbeerkuchen2

Der feine Schoko-Erdbeeren-Kuchen

Schoko-Erdbeer-Kuchen (Boden)

Zutaten

  • 150g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 50g Quark
  • 50ml Wasser (es kann auch etwas mehr oder weniger Wasser sein, je nach Konsistenz des Teigs)
  • 15g Kakao
  • 7g Backpulver
  • Etwas Zimt
  • Etwas Süße (ich habe Erythrit verwendet)

Zubereitung

Schritt 1
Zunächst den Süßstoff mit den Eiern glatt rühren. Danach die gemahlenen Mandeln, den Quark, den Kakao, das Backpulver und den Zimt hinzugeben und den Teig zu einer homogenen Masse verrühren.
Schritt 2
Nun je nach Konsistenz noch etwa 50-100ml Wasser zum Teig hinzugeben. Damit ist der Teig auch schon fertig und kann in eine Springform gefüllt werden und für ca. 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Den Boden nun auskühlen lassen und dann geht es auch sofort mit dem Belag weiter 🙂

Schokoerdbeerkuchen

So könnte der Belag am Ende aussehen

Schoko-Erdbeer-Kuchen (Creme und Belag)

Zutaten

  • 250g Quark
  • Etwas Wasser
  • Etwas Süße
  • Etwas Buttervanillearoma
  • 300-500g Erdbeeren
  • 50g 85%ige Schokolade

Zubereitung

Schritt 1
Den Quark mit dem Süßstoff und dem Buttervanillearoma glatt rühren und nach und nach etwas Wasser hinzugeben, bis der Quark eine schön cremige Konsistenz hat. Die Creme auf dem ausgekühlten Kuchenboden verteilen und glatt streichen.
Schritt 2
Nun geht es ans belegen des Kuchens. Hierfür die Erdbeeren waschen, halbieren und auf der Creme verteilen. Zuletzt noch die Schokolade raspeln und die Schokosraspeln auf den Kuchen streuen 🙂 und fertiiiiiig
Schokoerdbeerkuchen1

Sooooo schön frisch und schokoladig

Ich hoffe es schmeckt dir,

dein Gänseblümschen

(Visited 363 times, 1 visits today)
0