Hallöchen,

manchmal habe ich so riiiichtig Heißhunger auf Pommes oder selbstgemachte Ofenkartoffelscheiben, so richtig lecker mit Olivenöl beträufelt und italienischen Kräutern gewürzt …hmmmmmm…! Und deshalb habe ich überlegt, was man stattdessen Tolles im Ofen grillen könnte. Da kam ich zuerst auf Süßkartoffeln, diese sind ein feiner Kartoffelersatz. Allerdingt mit 20g KH pro 100g nicht gaaaanz Low Carb.  Aber in Maßen geht es super 🙂

Dazu habe ich noch Zucchini und Aubergine kombiniert. Sooo lecker! So sehr, dass ich das Ganze diese Woche nochmal kochen werde 😀 und das will was heißen 😉

Natürlich kannst du auch jedes andere Gemüse dazuschnibbeln 🙂

Und so soll das dann aussehen:

 

Grillgemüse

super feines Grillgemüse

Ofengemüse / Grillgemüse

Portionen 1-2

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Süßkartoffel (diese hat 20g pro 100g KH, also nicht zuu viel davon essen oder sie mittags oder nach dem Sport einbauen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter (frisch oder getrocknet)

Zubereitung

Schritt 1
Zunächst das Gemüse ordentlich waschen und in kleine Scheiben oder Stückchen schnibbeln. Dann die Gemüseschnipsel in eine große schüssel geben und Olivenöl, Salz Pfeffer und frische oder getrocknete Gewürze dazugeben.
Schritt 2
Alles gut durchmischen und auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 Grad ca. 20 bis 30 Minuten backen oder grillen 🙂
Schritt 3
Dann das Ganze aus dem Ofen holen und das Fett von dem Gemüse auf einem Küchentuch etwas abtropfen lassen. Uuuuund fertig 🙂

Grillgemüse2

leckeres Ofengemüse

Alles Liebe

euer Gänseblümschen

Clash Of Clans Cheat And Hack Tool

(Visited 49 times, 3 visits today)
0