Hallöchen,

ich habe das Vergnügen gehabt ein paar tolle Kokosprodukte von Dr. Georg testen zu dürfen (Hier der Post dazu). Und da habe ich mich mal an Low Carb Raffaellos probiert 🙂 Die sind super lecker. Allerdings würde ich dir empfehlen sie im Kühlschrank aufzubewahren, damit sie länger halten und dann kurz vor dem Essen rauszunehmen, damit etwas weicher werden.  Achja und als Mandelmus hab ich natürlich mein selbstgemachtes verwendet. Das Rezept zum Mandelmus findest du hier.

 

Raffaellos2

Hier die feinen Raffaellos

Raffaellos

Zutaten

  • 50g Kokosmus
  • 30g Mandelmus
  • 20g Amarant (gepufft)
  • Etwas Süße (nach Wahl, ich habe Stevia verwendet)
  • Eine Hand voll Kokosraspeln

Zubereitung

Schritt 1
Alle Zutaten miteinander vermengen. Falls das nicht so gut klappt, kannst du das Mus auch etwas erhitzen, so dass es schmilzt 🙂
Schritt 2
Danach kleine Kugeln formen und diese dann in den Kokosraspeln wälzen. Die Kugeln dann nur noch im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt und hart werden lassen und schon sind sie verzehrfertig!
Raffaellos3

Und so sollen diese dann aussehen

(Visited 146 times, 1 visits today)
0